Das Jahr 2015: Legen Sie sich selbst keine Steine in den Weg!

Ich denke, es ist langsam soweit, die Ziele für das Jahr 2015 aufzuschreiben! In dieser Beitragsreihe möchte ich mit dir ein Paar Informationen teilen, wie Du dieses Jahr aus der Sicht der chinesischen Wissenschaften für Dich optimieren kannst!

Unser erster Schritt wird darauf gerichtet sein herauszufinden, welche negativen Einflüsse im Raum und in der Zeit das Jahr 2015 mit sich bringt. Wenn wir damit fertig sind, sprechen wir darüber, wie wir die positiven Einwirkungen am effektivsten für unser Wohlbefinden nutzen können.

So, fangen wir mit den negativen Einflüssen im Raum an. Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Jahr ein Paar Richtungen, deren Nutzung besondere Vorsichtsmaßnahmen erfordert. Besonders wichtig ist es dann, wenn Du Umbaumaßnahmen oder Renovierungen im nächsten Jahr vornehmen möchtest. Was gibt es hier zu beachten? Diese Richtungen werden vorwiegend nur dann aktiviert, wenn Du grobe Arbeiten durchführst. Dazu zählt z.B. das Bohren der Wände, Umstellen der schweren Möbel, Umbaumaßnahmen sowie im Außenbereich das Einrichten vom Pool oder andere Erdverletzungen.

2015_schabloneAls erstes ist natürlich Tai Sui. Tai Sui entspricht immer dem Tierchen des Jahres und wird als Jahresherzog bezeichnet. Im Jahr 2015 befindet sich Tai Sui im Südwesten, genauer gesagt im Südwest 1. Die Störung dieser Energie verursacht Ärger, gefährliche Situationen sowie Gesundheitsprobleme. Die Stärke dieser hängt sehr von der Dauer und Tiefe der Einwirkung ab.

Der nächste Bereich den ich ansprechen möchte ist Sui Po. Sui Po ist die entgegengesetzte Richtung von Tai Sui. In 2015 ist es der Büffel, also der Nordostbereich. Genauer gesagt Nordost 1. Sui Po ist der Zerstörer des Jahres. Er ist gefährlicher als der Tai Sui. Die Störung dieser Energie verursacht ernsthafte Konfliktsituationen, Verschlechterung des Gesundheitszustandes besonders bei den Menschen mit chronischen Erkrankungen, bei Kindern, bei Schwangeren und bei älteren Menschen. Die Dauer der Wirkung hängt wiederum von der Dauer der Störung ab. Zum Glück sind es in diesem Fall, wie auch bei Sui Po nur 15 Grad, die nicht gestört werden dürfen.

Die nächste sensible Richtung im Jahr 2015 ist Westen + 15 Grad vom Nordwesten und 15 Grad vom Südwesten. Hier befinden sich die sogenannten 3 Verletzungen oder 3 Sha. Die Störung dieser Richtung kann wieder Verschlechterung der Gesundheit verursachen, Verletzungen, Unfälle und sogar einen Diebstahl.

Wichtig! Alle drei Aspekte werden nicht durch einfache Raumnutzung gestört. Sie werden auch nicht dadurch gestört, wenn Du das Zimmer tapezierst oder die Wände färbst. Ein Zeichen für die Aktivierung könnte das Vibrieren der Wände darstellen. Ich würde jedoch vorsichtig sein, wenn diese Richtungen im Außenbereich gestört werden. Im besten Fall sollte man die Zimmernutzung in dieser Zeit einschränken.

Über den Autor

DAO-Weisheit verfolgt das Ziel, die Anwendung der Chinesischen Wissenschaften, wie Feng Shui, Ba Zi, Zeitberechnung und Qi Men Dun Jia in die westliche Welt möglichst effektiv zu integrieren. Neben den kompetenten Beratungen, bieten wir Ausbildungen an und unterstützen den Erfahrungsaustausch.

Alle Artikel

Verwandte Beiträge:

Der Monat des Wasser-Pferdes [Juni 2015]

Am 6. Juni dem chinesischen Sonnenkalender zufolge, fängt der Monat des Wasserpferdes an, der bis zum 7. Juli andauert. Wie jedes Mal, bringt ein neuer…

Weiterlesen
Der Frühling

Monat „der Frühlingsanfang“, „Men Tschung“. Der Beginn ist der 3. – 4. Februar. Der erste Monat des Frühlings, Men Tschung, ist vergleichbar mit der Figur…

Weiterlesen